Manuel Speck

Manuel Speck
Sich selbst überraschen und dem Partner dabei vertrauen, dass das klappt.

Nach dieser Maxime spielt Manuel Speck Impro-Theater und das schon seit über fünf Jahren.

Seine Wurzeln im Impro-Theater sind in Mainz zu finden, wo er Gründungsmitglied der Gruppe „Die Schlaraffen“ war. Seit 2013 spielt er in der Karlsruher Improgruppe „Schmitz‘ Katze“ mit, bevor er 2015 zusammen mit seinen Kollegen Fabian Leven und Ekrem Emre FEM Fatale gründete.

Insgesamt kann er auf über 10 Jahre Bühnenerfahrung in mehreren Ländern zurückgreifen, die sowohl klassisches Schauspiel, Improvisation, Lesungen als auch Moderation beinhalten.

Abseits von der Bühne führte er auch schon mit Ekrem Emre Regie und sammelte Erfahrungen sowohl vor der Kamera, als auch als Workshopleiter für verschiedene Themen des Impro-Theaters.