Fabian Leven

Fabian Leven
Die Ideen anderer aufgreifen, miteinander etwas schaffen und die Zuschauer begeistern!

Das ist die Magie des Impro-Theaters für Fabian Leven. Diese Magie lebt er seit 2014 als Teil des Karlsruher Ensemble „Schmitz‘ Katze“ auf den Bühnen Deutschlands aus. Dabei hat er sowohl Auftritte und Workshops mit namhaften nationalen und internationalen Impro-Spielern auf den Bühnen Karlsruhes sowie auch in Köln, Mainz und Würzburg vorzuweisen.

Klassisches Theater hat er auch in seiner Vita. So spielte er die Hauptrolle des „Axel Grove“ in Fred von Hoerschelmanns „Schiff Esperanza“ und partizipierte vor und hinter der Bühne bei anderen Produktionen.

Sein Talent verschiedenste Rollen zu spielen und seine schnelle Auffassungsgabe machen ihn zu einem wertvollen Mitglied des Ensembles von FEM Fatale.